Blog

Lustaufwelt – Wie alles begann
with Keine Kommentare

Der Spaß daran, die Welt zu entdecken, ist mir vermutlich angeboren. Ich will einfach immer wieder Neues entdecken. Und das, obwohl ich überhaupt nicht gerne Reisereportagen im Fernsehen schaue. Erstaunlich. In meinem Umfeld gab es zum Glück viele Möglichkeiten an … Weiterlesen

Am Weltfrauentag in Mauretanien – ou sont les cadeaux?
with Keine Kommentare

Es gibt so ein paar Highlights in meinem Leben. Der Trip nach Mauretanien ist definitiv eines davon. Anlass für den einwöchigen Businesstrip war ein Solarprojekt, das ich zu dem Zeitpunkt betreute. Der private Trip steht noch aus, denn das Land … Weiterlesen

Taxidriver – meine kuriosesten internationalen Taxi-Stories
with Keine Kommentare

Bild: Taxi in Casablanca Taxifahrer spielen eine ganz besondere Rolle im Leben fast jedes Reisenden. Nicht nur als oft genutztes Verkehrsmittel von und zu Flughäfen.Sondern viel mehr: oft der erste Eindruck eines Landes nach Passieren des Zolls, Tourguide, wenn sie … Weiterlesen

Visa run zwischen Kampot und Ha Tien – in einem Tag hin und zurück
with Keine Kommentare

Im Bus an der Grenze in Ha Tien Nachdem ich mein Touristenvisum in Kambodscha schon einmal verlängert hatte musste ich das Land kurzfristig verlassen, um noch ein bisschen bleiben zu können. Das nennt man einen Visa run.Da ich kein Strand … Weiterlesen

Watching the Builders – oder woran ich merke, dass mir Kultur fehlt
with Keine Kommentare

Zugegeben, der Titel ist etwas irreführend. Kultur ist ja irgendwie alles und es gibt so viele Definitionen davon, wie es Menschen gibt. NATÜRLICH gibt es Kultur in Kambodscha. Schon alleine Angkor Wat ist der pure kulturelle Wahnsinn. Aber eben nicht … Weiterlesen

Kambodschanische Medizin aus Dschungeltieren – ein unfreiwilliger Selbstversuch
with Keine Kommentare

Auf den Stufen hinab zum Bousra Wasserfall in der Nähe von Senmonorom, Mondulkiri Region in Kambodscha, wird alles Mögliche verkauft. Getränke, in Bananenblättern gebackener Klebereis mit Bananen, Reiswein, Pfeffer aus der Region und ein paar andere undefinierbare Dinge. Das skurrilste … Weiterlesen